14.12.2022, 19:00 Uhr

Vortrag Erdgeschichte

GEOPFAD

Der „GEOPFAD“ an den Ufern des Markkleeberger und Störmthaler Sees im Südraum von Leipzig

Referent: Manfred Haupt

An den Nordufern des Markkleeberger und Störmthaler Sees ist ein geologischer Lehrpfad entstanden, der die Erdgeschichte im Leipziger Südraum dokumentiert. Diese Dokumentation besteht aus 16 Stelen, einem Schichtenstapel des Erdzeitalters Quartär, 2 geologischen Fenstern und einem Gesteins- und Erlebnisplatz, gestaltet mit Findlingen aus den Tagebaubetrieben. Das vorliegende Begleitheft soll als Informationsquelle und Nachschlagewerk für die Fülle von Informationen dienen, die besonders als Themen auf den Stelen dargestellt sind. Neben den geologischen Ereignissen in den Erdzeitaltern Quartär und Tertiär werden vor allen auch die Industriekultur der Region und touristische Aspekte sowie der bedeutsame Landschaftswandel erläutert. Gleichzeitig zur Vorstellung des Heftes ist es den Zuhörern möglich Fragen, an die Autoren der Stelen zu speziellen Fachthemen und an die Gestalter des Heftes zu den dargestellten Ereignissen zu stellen.

präsentiert vom Verein Erdgeschichte im Südraum Leipzig e. V.

  • 4 €, nur an der Abendkasse

  • Weißes Haus
    Raschwitzer Straße 13
    04416 Markkleeberg
    Parksalon