10.12.2022, 17:00 Uhr

Weihnachten im Weißen Haus

Bläserquintett der Sächsischen Bläserphilharmonie
Weihnachten im Weißen Haus Bläserquintett der Sächsischen Bläserphilharmonie

Unter dem Titel „Weihnachten im Weißen Haus“ präsentieren die fünf Musiker virtuose und auch heitere Bearbeitungen populärer und klassischer Weihnachtswerke u.a. berühmte Weihnachtslieder aus Deutschland. Das Ensemble unter der Leitung von Solo-Trompeter Sven Geipel bietet in seinen Konzerten den gesamten musikalischen Spannungsbogen eines modernen Blechbläserensembles. Neben der Pflege der traditionsreichen Bläsermusik – im Besonderen aus Renaissance und Barock – sind es auch moderne Kompositionen, die die fünf Musiker mit Virtuosität und Klangvielfalt aufführen.

Halleluja Chorus - Georg Friedrich Händel
Macht hoch die Tür - Friedrich Silcher
Alle Jahre wieder - traditional Canon - Johann Pachelbel
Concerto 1. & 2. Satz - Antonio Vivaldi
Aus dem Weihnachts-Oratorium - Johann Sebastian Bach
- Brich an du schönes Morgenlicht
- Nr. 9 Choral - Nr. 41 Aria
- Wie soll ich dich empfangen
D`r frnburger Chuereihe - Schweizer Volksweise für Alphorn und Blechbläserquartett
Marsch aus der ,,Nussknacker-Suite“ - Piort Tschaikowski

- - - Pause - - -

Adeste Fideles - traditional
Puppen-Suite - Claude Debussy
- Golliwog`s Cakewalk
- The girl with the flaxen hair
- Le Petit Negre A Carol Fantasy
- Arr. John Iveson Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen - traditional
Kling, Glöckchen kling - traditional
Panis Angelicus - César Franck
Jingle Bells-Deck the Hall - Arr. John Iveson
Deutsches Weihnachtslieder-Medley - Arr. Ingo Luis

  • 17 Uhr

  • 15 €, ermäßigt 13 €

  • Weißes Haus
    Raschwitzer Straße 13
    04416 Markkleeberg
    Parksalon

Veranstalter: Stadt Markkleeberg